Hinfallen ist keine Schande, nur liegen bleiben!

Da spricht man also groß vom abnehmen und was passiert... man wird super krank und fängt wieder an normal zu essen... kein sport mehr zu machen, usw. musste das sein?

Aber ich muss sagen... ich hasse Almased! Ich frag mich wie ich das mal über einen Monat hab essen können? Das schmeckt so beschissen! Warum machen die das nicht mit Erdbeergeschmack oder so? WARUM?

Ich hab beschlossen, dass ich jetzt die Dose die ich habe noch leer machen werde. Vor allem werde ich am Abend einen Drink trinken, weil ich da nichts mehr groß essen mag. Aber wenn die rum ist - Konzeptwandel!

Vor ein paar Jahren war ich mal für 3-4 Jahre Vegetarier und ich beschließe nun, dass ich danach Veganer werde! Das ist die perfekte Lösung. Keiner schlaucht einen wenn man nichts isst bzw. man hat ne tolle Ausrede und ich darf ja eigentlich sowieso keine Milchprodukte essen.


(http://www.peta.de/ernaehrungspyramide)

Das würde perfekt in meinen Ernährungsplan passen. Und einen Bioladen haben wir auch um's Eck. Man isst somit automatisch weniger und gesünder! 

Ich hoffe ich kann es durchziehen. Endlich mal wieder etwas durchziehen. 

Blablabla usw. usw.

16.12.12 16:50


Werbung


Qoud me nutrit me destruit

Heute hatte ich mein Vorstellungsgespräch in einem der Krankenhäuser bei uns in der Nähe. Und siehe da, direkt nach dem Vorstellungsgespräch habe ich eine mündliche Zusage bekommen! Super geil! Ich freu mich total! Ich habe zwar schon eine Ausbildung und auch schon 4 Jahre darin gearbeitet, aber ich werde damit einfach nicht glücklich!

Meinen Tag habe ich heut auch gut durchgezogen, außer den Sport den habe ich ausfallen lassen, da ich mir eine Grippe eingefangen habe und null Energie besitze :/ War ja klar, da fängt man endlich wieder mit Sport an und dann wird man super krank -..-'

So, mehr gibt es über meinen Tag eigentlich kaum zu sagen.

Meine WAAGE hat heute morgen 84,4 kg gezeigt.

 

Bis morgen dann

 

11.12.12 18:29


If you dream it... you can do it!

Hier bin ich wieder... todunglücklich... mit dem letzten Funken der Hoffnung... der mir geblieben ist.

 


 

In den letzten Tagen war meine Stimmung wirklich am tiefsten Punkt, ich glaube tiefer geht es nicht. Alles hat damit angefangen, dass ich Bilder von meiner damalige besten Freundin (mit der ich seit ca. einem 3/4 Jahr kein Kontakt mehr habe, weil sie ihn abgebrochen hat) auf FB gesehen habe... wow... sie ist super schlanke! Mit super schlank meine ich wirklich SUPER SCHLANK! Vor gut 2 Jahren hatte sie bei ca. 1.65 m - 95 kg und jetzt... 1.65 - ca. 50 kg. Ich bin einfach nur baff! Ich habe mitbekommen, dass sie abgenommen hat, sie hat nichts mehr gegessen wenn wir weggegangen sind, hat nichts mehr mitbestellt, wenn wir Samstags hier alle gehockt haben und würde halt immer dünner, aber SO!

Man sieht ihre Knochen, wirklich schön, alles ist definierter...

ICH WAR SO NEIDISCH!

Und so SAUER auf MICH! Warum schafft sie es und ich nicht mehr?

Mir ist klar geworden, dass mein Wille einfach total abgenommen hat, seit ich mit meinem Mann zusammen bin! Ich hab mich überhaupt nicht mehr im Griff. Wenn er sich eine Pizza in den Ofen schiebt, will ich automatisch auch eine! Ich hasse Sport! Früher hab ich mich einfach dazu gezwungen und fertig. Ich bin gar nicht mehr ich selbst! Und ich hasse mich so sehr dafür! Ich hasse mich einfach! Ich sehe aus wie ein Mastschwein! So viele Rettungsringe, ich geh bei jedem Bootsunglück gleich an die Wasseroberfläche! Ich bin der fette, einsame gestrandete Waal und keiner schafft es ihn ins Wasser zurück zu schieben...

Mein Mann versteht mich, aber unterstützt mich auch nicht... ich muss da alleine durch. Ich muss wieder lernen NEIN! zu den widerlichkeiten zu sagen, die bei uns auf dem Essenstisch stehen! Nein zu meinem alten Ich, nein zu allem was mir im Weg steht. Ich heirate bald, im April muss mein Kleid in Auftrag gehen... ich brauche bis April halbwegs normale Maße! 

 

DAS IST WIRKLICH MEINE LETZTE CHANCE! 

 

Ich fange diesen Blog wieder an, damit ich mich selbst damit motiviere... und hoffe auch von anderen wieder Motivation zu finden. Ich will wieder so "Ärmchen" wie damals (mein Profilbild) ich möchte einfach wieder so sein wie damals... mich schlank und sexy fühlen.

Ich weiß, dass ich trotzdem nie wieder so aussehen werde, weil meine Haut einfach überall gerissen ist (vor allem am Bauch duch die Schwangerschaft) aber dann bin ich wenigstens dünn mit Streifen, wie dick mit Streifen.

_________________________________________________________________________


Ich werde es mit Almased versuchen, vorerst mal 3 mal am Tag. 1 Shake hat ca. 230 kcal mit Wasser. Es schmeckt zum kotzen. Irgendwann möchte ich mit einem Shake am Tag auskommen! Und das solange bis ich 53 kg habe. Laut Almased hat es alle nötigen Vitamine die man brauch, und dann ernähr ich  mich zwar einseitig, aber einseitig mit Vitaminen.

Dazu kommt dann noch jeden Tag 30 min Kraft- und Cardiotraining, das muss langen, ich kann mich für mehr einfach nicht aufraffen, sonst breche ich gleich gefühlt zusammen. Meine Tochter, Termine, Arbeitssuche nach Elternzeit, Haushalt, usw. kosten mich schon genug Nerven und verursachen so viel Stress wie ich es nie gedacht hätte... der Sport wird gemacht, wenn meine Tochter ihren Mittagsschlaf macht.

Frühstück: 1 Almased mit Wasser ~230 kcal
Mittag: 1 Almased mit Wasser ~230 kcal
Abend: 1 Almased mit Wasser ~230 kcal

Sport: 30 min Kraft-/Cardiotraining

Trinken: Tee mit 1 Süssli und Wasser

_________________________________________________________________________


In diesem Sinne <3

 

 

10.12.12 09:51


Gratis bloggen bei
myblog.de